HAUPTSPONSOR


 

 

CO-SPONSOREN


 

SAISONHEFT

 

 

  


 

 


 

 

 

 

Herren 3 TSV Nordheim 3 – HC Bad Wimpfen 2 34:29 (16:15)

Am Sonntag hatten die Herren 3 zum Spitzenspiel in der Kreisliga B den HC Bad Wimpfen 2 zu Gast. Die Herren 3 wollten die zu deutliche Niederlage im Hinspiel nicht auf sich sitzen lassen, und gingen mit dem entsprechenden Siegeswillen in die Partie. In der 1. HZ entwickelte sich ein umkämpftes Spiel in denen es keiner Mannschaft gelang sich entscheidend abzusetzen, Halbzeit 16:15.

Zu Beginn der 2 HZ. begannen dann die Herren 3 spielerisch stark. Die Abwehr stand, G. Seifert hielt die entscheidenden Bälle, und im Angriff trafen O. Hess, M. Mügge und M. Jonza aus dem Rückraum gekonnt ins Tor. Die anderen Spieler reihten sich auch noch erfolgreich als Torschützen ein zum 21:16 in der 37. Min.. Der Gegner aus Bad Wimpfen versuchte die drohende Niederlage abzuwenden, fand aber keinen Weg mehr für leichte Tore, so dass der Vorsprung gehalten werden konnte. Dann kam die Zeit von T.Zimmermann, der als Linksaußen Tor um Tor warf. So konnten die Herren 3 den Vorsprung locker verwalten zum 34:29 Endstand.

Damit hatten die Herren 3 den Gästen die erste Niederlage beigebracht, und die Chance auf den 1. Tabellenplatz genutzt.

M. Wiest-.Seifert (TW), P. Widenmeyer (2), M. Widenmeyer, O. Hees (6), P. Kreutzer (2), M. Frank (2), T. Zimmermann (7), M. Jontza (6),S. Häcker, M. Mügge (7), P. Himmelsbach (1), M. Möst (1)