Männliche D-Jugend Bezirksliga

SG Heuchelberg - HSG Hohenlohe 19:43 (7:21)

Und wieder mussten unsere Jungs gegen einen starken Gegner antreten. Mit der HSG Hohelohe war der verlustpunktfreie Tabellenführer der Bezirksliga zu Gast in der Mönchseehalle Heilbronn. Erschwerend kam  hinzu, dass wir auf vier Stammspieler verzichten mussten und kurzfristig noch ein Spieler aus dem Bezirksklasse-Team aushelfen musste.

So konnten wir nicht wie gewohnt durchwechseln und unseren Jungs die eine oder andere Erholungspause ermöglichen. Dennoch entwickelte sich ein munteres Spielchen und jeder der Spieler ging an seine Leistungsgrenze. Läuferisch aktiv und kämpferisch engagiert zeigten unsere Jungs welches Potential in ihnen steckt. Es fehlte nur an der Toreffektivität und etwas mehr Konzentration auf den Gegenspieler, dann hätte sicher ein deutlich freundlicheres Ergebnis auf der Anzeigetafel aufgeleuchtet.


Fazit: Das Team entwickelt sich und wenn wir an der Treffsicherheit und dem Spiel gegen den Mann arbeiten werden wir uns bald mit Siegen belohnen

Es spielten:
J. Papp (TW), L. Geigle, E. Celik, J. Knobloch (5), M. Weinbeer (5), J. Müller (3), E. Stahl (6), M. Bleymeyer

Nächstes Spiel:

Samstag, 10.11.2018, 14:45
SGH – TV Mosbach 
Sporthalle Auf der Schanz, Böckingen