H.v.l.: Eslem, Marie, Charlotte, Moni (Trainerin), Melina, Michelle, Alina, Lilo
v.v.l.: Marietta, Leonie, Sophie, Jette, Emi, Emily
Es fehlen: Meike, Ines, Lina

 

Weibliche D-Jugend

Die weibliche D-Jugend trainiert seit März komplett gemeinsam mit 26 Kindern und bis zu 5 Trainern.

Das Ziel war die Bezirksliga zu erreichen und das hat geklappt. Ebenfalls erreichte die D 2 die Bezirksklasse, also direkt  unter der Bezirksliga, was uns sehr gefreut hat.

Das konsequente trainieren bis zu 3mal in der Woche mit 2 x Handball, 1 x Athletik mit Astrid Gutjahr führte bei den trainingsfleißigen Mädchen auf jeden Fall zum sichtbaren Fortschritt für uns Trainer. Wir haben ein Trainingslager mit Übernachtung, Frühstück durchgeführt, haben unsere Hamburger gemeinsam gemacht und in der Nacht das Sockenhandball erfunden.  Insgesamt war es ein schönes Trainingslager, dem noch weitere folgen werden. Ein Erlebnis war es auch als Einlaufkinder bei den Rhein Neckar Löwen. Es durften zwar nur 14 Kinder einlaufen, aber fast alle Kinder waren trotzdem dabei und versuchten bei allen Spielern Unterschriften nach dem Spiel zu bekommen. Auch viele Eltern fuhren hier zum Spiel der RN Löwen mit. Einen Kinogutschein kurz vor den Sommerferien gab es für die 3 Mädchen mit der besten Trainingsbeteiligung.

Wir freuen uns auf die kommende Hallenrunde und auf eine gute Trainingsbeteiligung.

Es grüßen alle Trainer

Annette, Dino,

Dieter, Birgit, Astrid