MÄNNLICHE A-Jugend

Vorbericht männliche-Jugend SG Heuchelberg – Saison 18/19

Mit drei neuen Spielern aus Lauffen verstärkt - Jona im Tor, Patrick und Niklas - trat die Am an zwei Qualispieltagen zur Bezirksligaquali an. Dabei war sie dreimal erfolgreich und verlor nur denkbar knapp gegen Bad Rappenau. Somit hat sich auch die Am-Jugend hat sich für die kommende Saison für die BL qualifiziert.

Insgesamt konnte die Vorbereitung für die Quali nicht als optimal bezeichnet werden. Nach der Zusammen-stellung der neuen Mannschaft wurde über mehrere Wochen und durch vielerlei Kontakte ein neuer externer Trainer gesucht, aber leider ohne Erfolg. So blieb nur eine interne Lösung mit dem Vorteil, dass in der kommenden Saison schon der Übergang in die Aktivenmannschaften angesteuert wird. Montags trainiert Horst (A-Jugend alleine) und bislang freitags Uwe (mit M1 und M2) die Jungs. Mit Hannes und Garvin haben sich aufgrund der regelmäßigen Trainingsteilnahme und ihres Engagements in die Männermannschaft gespielt.

Mit insgesamt 16 Spielern (incl. 2 Torhütern) tritt die Mannschaft ab September in einer neuen Spieldurch-führung in der A-Jugend an. Dabei werden die Spieler, wie in der Vorbereitung auch, die Möglichkeit haben montags bei Horst (alleiniges A-Jugendtraining), dienstags bei der M2 und donnerstags bei den M1 mitzutrainieren. So ist für alle Spieler die Möglichkeit gegeben, entsprechend ihrer Einstellung, ein, zwei oder dreimal in der Woche zu trainieren, nur in der A-Jugend zu spielen oder auch bei den Männern aktiv zu werden.

Diese Trainingskonstellation bedingt eine enge inhaltliche Kooperation zwischen den Trainern, was bisher reibungslos vonstatten ging.

Inhaltlich wollen wir einen attraktiven, schnellen Tempohandball aus einer offensiven Abwehr heraus zeigen und die Zuschauer mit vielen geworfenen Toren überzeugen. Trainingsschwerpunkte sind die individuelle und kooperative Verbesserung aller Spieler

Zur Mannschaft gehören:

Im Tor Hannes und Jona; im Feld agieren Hannes, Garvin, Elias, Luis, Jannis, Tim F., Tim B., Moritz, Jonas, Jan, Patrick, Niklas, Simon und Daniel.