HAUPTSPONSOR


 

 

CO-SPONSOREN


 

SAISONHEFT

 

 

  


 

 


 

 

 

 

Heilbronner Stimme - Bericht

Laufschuhe sind schon geschnürt.....


Die Strecke führt durch das Blumensommergelände. Auch Mitglieder der Handballabteilung des TSV Nordheim trainieren dort schon für das Ereignis.

Nordheim - "Ausdauertraining ist für unsere Sportler ganz wichtig. Da bietet es sich an, das Training für den Nordheimlauf zu integrieren", erklärt Thomas Schadenberger. "Einige von uns laufen die Strecke zur Vorbereitung zusätzlich privat", so der Abteilungsleiter der Handballer des TSV Nordheim.

Mit rund 140 Teilnehmern war das Team 2012 dabei, auch in diesem Jahr will man mit allen Altersklassen in etwa gleicher Stärke wieder dabei sein. Die Laufschuhe sind längst geschnürt: In knapp drei Wochen fällt der Startschuss für einen der größten Laufereignisse der Region.

Reizvoll

"Der Nordheimlauf bietet eine abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Strecke. Durch die 150 Höhenmeter beim Hauptlauf stellt er auch für durchtrainierte Sportler eine Herausforderung dar", erklärt Thomas Schadenberger. Als größte Abteilung des TSV mit 24 Mannschaften und knapp 500 Mitgliedern sei es selbstverständlich, die Veranstaltung zu unterstützen. Schadenberger: "Vor allem haben wir Respekt davor, was das nur sechsköpfige Organisationsteam leistet."

In diesem Jahr geht der Nordheimlauf in die zwölfte Auflage, da sei das meiste schon Routine, erklärt Bernhard Schöll. Schließlich verzeichnete man in den vergangenen Jahren rund 1000 Starter. "Aufgrund der aktuellen Anmeldungen rechnen wir auch diesmal wieder mit entsprechend vielen Läufern. Vor allem freuen wir uns, dass wir zahlreiche Kinder und Jugendliche zur Bewegung motivieren können", erklärt Heike Kmett, Mitglied des Orga-Teams.

Diese können sich für den Bambinilauf über einen Kilometer oder für den Schülerlauf über drei Kilometer anmelden. Die Strecken sind ebenso durchgängig asphaltiert wie die Distanzen über fünf und zehn Kilometer, die jeweils durch die Landschaft zwischen Nordheim und Nordhausen, das Blumensommergelände und wieder zurück auf das Sportgelände gegenüber dem Freibad führen.

Probetermine

Der Nordheimlauf findet am Samstag, 15. Juni, statt und beginnt um 15 Uhr mit dem Bambinilauf. Der Hauptlauf startet um 18 Uhr, seine Wertung geht in den Zabergäu-Cup und des Beyerdynamic-Cup ein. Probeläufe sind am 8. Juni um 18 Uhr und am 11. Juni um 19 Uhr. Trainiert werden kann aber immer auf der Strecke.

Anmeldung

Unter www.nordheimlauf.de oder per Fax an 07133 960309.