HAUPTSPONSOR


 

 

CO-SPONSOREN


 

SAISONHEFT

 

 

  


 

 


 

 

 

 

Großartige zweite Hälfte der Damen 2 gegen die HSG Kochertürn/Stein 2 (26:14)

Am vergangenen Samstag waren die TSV Damen 2 zu Gast bei der HSG Kochertürn/Stein 2.

Den besseren Start in die Partie erwischten die Gastgeberinnen und konnten in der siebten Minute mit 4:1 in Führung gehen. Doch als Seline Sander in der zwölften Minute mit einer roten Karte vom Platz flog, nahm sich das Nordheimer Team vor jetzt erst recht zu kämpfen und so fiel in der 16. Minute der Ausgleichstreffer zum 6:6. Die Absprache in der Abwehr wurde besser und die Abschlüsse im Angriff platzierter. So ging man mit einer 3 Tore Führung (12:9) in die Kabine.

In der Halbzeitansprache erklärte die Trainerin, dass das Tempo, wie bisher, hochgehalten werden müsse um den Vorsprung halten und ausbauen zu können, außerdem sei eine noch bessere Abwehrleistung nötig um den Gegner in den Griff zu bekommen. Ab dem Anpfiff wirkte die Gastmannschaft wie ausgewechselt. Aufgrund der großartigen Paraden von Nicole Thiele wurden Konter um Konter gelaufen und verwandelt. Dazu kam eine überragende Leistung in der Abwehr die den HSG in der zweiten Hälfte nur 5 Tore erlaubte.

Zu guter Letzt bescherte Natalie Eckert ihrem TSV Team noch eine schöne Überraschung und kündigte ihre Pause aufgrund ihrer Schwangerschaft an. Wir freuen uns mit ihr und gratulieren ganz herzlich zum baldigen Nachwuchs.