HAUPTSPONSOR


 

 

CO-SPONSOREN


 

SAISONHEFT 2017/18

 

 

  


 

 


 

 

 

 

Hintere Reihe .v.l.: Fabian Moll, Michael Jontza, Maik Zimmermann, Julian Eberhardt, Martin Heiko, Marcel Götz

zweite Reihe v.l.:   Uwe Kurrle (Trainer), David Gross, Florian Ueltzhöfer, Nico Weisschuh, Paul Burgmaier, Nick Dzillack, Anna-Lena Böhler (Physio)

vordere Reihe v.l.: Joshua Schwellinger, Felix Ueltzhöfer, Lucas Grimm, Kevin Buchwald, Pascal Kohler, Tim Lauer, Leon Willy

Es fehlen: Marco Hänle, Uli Rössle, Lukas Lauster, Tim Jegglin

 

Herren 1

Nach einer holprigen Saison 16/17, in der sich schon die Trainersuche als schwierig erwies, wurde mit Stephan Leiser der Co-Trainer zum Trainer ernannt. Unterstützt wurde er von Damen 1 Trainer Oliver Hees. Zu bemängeln war sicherlich die Trainingsbeteiligung, das Fehlen einiger Spieler (Studien- und Berufsbedingt). Dies machte es schwierig zwei Mal die Woche zu trainieren.Somit wurde die Runde nur auf Platz 5 beendet, was unter dem Strich leistungsgerecht war.

Zur kommenden Runde legte Stephan Leiser sein Amt aus privaten Gründen nieder. Die Mannschaft möchte sich herzlichst bei Stephan für seinen Einsatz bedanken. Auch bei Oliver Hees, der nicht nur als Spieler immer wieder ausgeholfen hat, sondern auch etliche Male das Training leitete. Vielen Dank euch zwei!

Die Trainerfrage konnte diesmal zeitnah geklärt werden. Mit Uwe Kurrle, der vergangene Runde noch die Damen 2 des TSV Nordheim trainierte, konnte ein engagierter und junger Trainer gewonnen werden, der ab sofort die Geschicke unserer Herren 1 leitet.

Leider müssen die Herren 1 auch Abgänge beklagen. Florian Leiser hat es beruflich nach Frankfurt verschlagen. Heiko „Jacky“ Martin wird aus privaten und gesundheitlichen Gründen in Zukunft unsere Herren 2 verstärken. Maik Zimmermann fällt aufgrund eines Kreuzbandrisses noch bis mindesten Februar 2018 aus. Auch Timo Zimmerman fällt auf unbestimmte Zeit aus, da er unter einem Knorpelschaden im Sprunggelenk leidet.

Erfreulicherweise kehren mit Fabian Moll und Florian Ueltzhöfer zwei altbekannte Gesichter zu SGH zurück. Florian Ueltzhöfer wird in Zukunft die Mannschaft als Kapitän auf das Feld führen.

Besonders zu erwähnen ist, dass gleich sieben A-Jugendspieler den Sprung ins Team geschafft haben. Neben Tim Lauer, Leon Willy, Lucas Grimm und Marco Hänle, die letztes Jahr schon im Doppelspielrecht im Einsatz waren, kommen Nicolas Weißschuh und Felix Ueltzhöfer hinzu. Zudem soll Uli Rössle verstärkt im Doppelspielrecht zum Einsatz kommen.

Somit werden unsere Herren 1 mit einem Altersdurchschnitt von 21 Jahren zu den jüngsten Teams in der Bezirksklasse gehören. Man kann gespannt sein, wie sich die „jungen Wilden“ schlagen werden.

Als Saisonziel wurde „oben mitspielen“ angegeben. Mit gleich drei Absteigern aus der Bezirksliga wäre es vermessen das Saisonziel „Aufstieg“ zu formulieren. „Jedoch, wenn man weiterhin so stark an sich arbeitet und zu einer Einheit wird, ist auch als Underdog vieles möglich“, meint Uwe Kurrle.

Die Herren 1 freuen sich auf eine spannende Runde und hoffen auch weiterhin auf die Unterstützung ihrer Fans! Seid unser 8. Mann!