Mit dem Sieg in den Endspurt

Die Nordheimer Damen 2 gewinnen in Pfedelbach gegen die HSG Hohenlohe mit 34:23.

Am vergangenen Sonntag bestritten die Nordheimer ihr letztes Auswärtsspiel der Saison.
Mit einem eher holprigen Beginn startete die Gastmannschaft in das Spiel, sodass die Anzeigetafel nach der 6. Spielminute einen Spielstand von 4:4 anzeigte.

Weiterlesen...

Erneuter Erfolg für die Tabellenspitze

Damen 2 aus Nordheim besiegen den TSV 1863 Buchen mit 39:17.

Am sonnigen Samstagnachmittag bestritt man das vorletzte Heimspiel in der Saison 2017/2018. Nach dem torreichen Spiel gegen die SG Schozach/Bottwartal 2, wollten die Nordheimer Damen 2 an diesen Erfolg anknüpfen. Mit nur 17 Gegentoren und 39 Treffern in das gegnerische Netz, hat der Tabellenführer ein solides Tore-Konto vorzuweisen.

Weiterlesen...

Großartige zweite Hälfte der Damen 2 gegen die HSG Kochertürn/Stein 2 (26:14)

Am vergangenen Samstag waren die TSV Damen 2 zu Gast bei der HSG Kochertürn/Stein 2.

Den besseren Start in die Partie erwischten die Gastgeberinnen und konnten in der siebten Minute mit 4:1 in Führung gehen. Doch als Seline Sander in der zwölften Minute mit einer roten Karte vom Platz flog, nahm sich das Nordheimer Team vor jetzt erst recht zu kämpfen und so fiel in der 16. Minute der Ausgleichstreffer zum 6:6. Die Absprache in der Abwehr wurde besser und die Abschlüsse im Angriff platzierter. So ging man mit einer 3 Tore Führung (12:9) in die Kabine.

Weiterlesen...

Pflichtaufgabe erfolgreich absolviert

Am gestrigen Sonntagnachmittag wurde es wieder sportlich in der Nordheimer Sporthalle. Zu Gast war das Tabellenschlusslicht TSB Horkheim.

Die Trainerin forderte das Team erneut zu einem schnellen Spiel auf. Dies wollte man natürlich umsetzen und begann somit bei  Anpfiff mit Vollgas und ging auch gleich in Führung. Doch der Gast konnte schnell zum 2:2 ausgleichen. Bis zur Mitte der ersten Hälfte konnte man sich einen 6 Tore Vorsprung heraus arbeiten (12:6).

Weiterlesen...

Punkteteilung im Spitzenspiel der Bezirksliga

Am frühen Sonntagnachmittag standen sich der Erstplatzierte aus Nordheim und die SG Degmarn-Oedheim, als Zweitplatzierte der Bezirksliga, in Oedheim gegenüber. Beide Mannschaften wussten, dass ein Sieg über die Tabellenführung entscheiden würde. Somit war klar, dass es ein sehr kampfbetontes und spannendes Spiel werden sollte.

Weiterlesen...

Revanche ist geglückt 

TSV Nordheim 2 - SV Heilbronn am Leinbach 32:17 (19:8)
 
Am vergangenen Sonntag, den 18.02.18 standen sich die Damen 2 des TSV Nordheim und die Damen des SV Heilbronn am Leinbach erneut gegenüber. Von Anfang an war klar, dass dieses Spiel eine Revanche werden sollte. Nachdem in Frankenbach am 27.01.18 zuvor die Damen des SV mit 3 Toren (Endspielstand 30:27) gewannen, wollten die Nordheimerinnen sich in diesem Spiel die 2 Punkte holen. 

Irgendwann passiert es doch

SV Heilbronn am Leinbach – TSV Nordheim 2 30:27 (15:17)

Einen rabenschwarzen Tag erwischte die Württembergliga-Reserve am Samstag Abend in Frankenbach.

Rührte man eine Woche zuvor noch richtig Beton in der Abwehr an, fand dieses Mal keine Spielerin ansatzweise zu ihrer Normalform. Die Damen 2 standen unkonzentriert und mit fehlender Körpersprache auf der Platte, so dass sie immer wieder viel zu einfache Tore in Kauf nehmen mussten.

TSV Damen gewinnen Derby gegen die HSG Lauffen-Neipperg

Nach einer intensiven Trainingswoche war man sichtlich froh, dass das Derby endlich losgehen konnte. In einer hektischen Anfangsphase konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen und so war gleich zu Beginn klar, dass es das erwartete spannende Spiel um die ersten Plätze in der Bezirksliga werden würde.

Weiterlesen...