TERMINE

 

ABTEILUNGSVERSAMMLUNG 

15. April 2019
19.30 Uhr
Foyer Sporthalle Nordheim

 

HAUPTSPONSOR


 

 

CO-SPONSOREN


 

SAISONHEFT

 

 

  


 

 


 

 

 

 

Wir blicken zurück…

Das Jahr 2018 nähert sich dem Ende und wir blicken auf ein spannendes Handballjahr zurück.

Nachdem der langjährige Abteilungsleiter der Handballabteilung des TSV Nordheim Thomas Schadenberger sein Amt in der Abteilungsversammlung Anfang des Jahres an Michael Wiest übergeben hatte, konnten sich die Nordheimer Handballer(innen) auf die erfolgreiche Saison der TSV Damen 2 konzentrieren, die am 29. April mit dem Bezirksmeister-Titel und dem Aufstieg in die Landesliga gekrönt wurde.

Gleichzeitig musste man sich nach jahrelanger Zusammenarbeit vom Damen 1-Trainer Oliver Hees verabschieden, der seine Damen in die Hände von der ehemaligen Damen 1-Spielerin Jessica Popken übergeben hat.

Positiv zu erwähnen ist zudem der Aufstieg der Damen 1 der SG Böckingen-Leingarten in die Bezirksliga und die Meisterschaft der SG Heuchelberg-Jugend bei der weiblichen B-Jugend (Bezirksliga) und der erste Platz der männlichen und weiblichen E-Jugend ebenfalls in der Bezirksliga.

Die neue Saison hielt für unsere Jugend bereits im November Tolles bereit. Knapp 50 Kinder bekamen im Rahmen des „Boost-you“-Handballcamps interessante Unterrichtsstunden von der ehemaligen Nationalspielerin Anna Loerper und dem beim TVB Stuttgart spielenden Johannes „Jogi“ Bitter.

Den Abschluss machten dieses Jahr im Dezember unsere F-Jugend-Mannschaften bei der Handball-Mini-WM die nach dem gleichen Modus wie die WM der „Großen“ ausgerichtet wurde. Insgesamt 3 Mannschaften der SG Heuchelberg vertraten Norwegen, Frankreich und Deutschland. Zwar schnappte sich Dänemark (JH Flein-Horkheim) den Weltmeistertitel, doch konnte man mit einem tollen 5. Platz (von 24 Mannschaften!) mehr als zufrieden mit dem Titel „Verrückteste Fangemeinde“ nach Hause fahren.

Bei all unseren aktiven Mannschaften vom TSV Nordheim und der SG Heuchelberg kann man nach der Hinrunde bereits von Soll-Erfüllung reden. Gute Mitteposition bis hin zur „Fast-Tabellenführung“ ist bereits jetzt alles dabei. Besonders unsere TSV Damen 2 haben sich bereits jetzt im Mittelfeld der Landesliga etabliert und sollten mit einem Abstieg nichts mehr zu tun haben. Auch unsere Damen 1 und die Herren 1 & 2 sind im Mittelfeld, aber auch im oberen Tabellendrittel vertreten. Unsere Herren 3 sollten sich den ersten Tabellenplatz in der Kreisliga B nicht mehr nehmen lassen.

Nun heißt es in den letzten Tagen des Jahres noch allen zu danken, ohne deren Arbeit und Unterstützung die tollen Ergebnisse nicht möglich wären. Ob Trainer, Sponsoren, Fans, Eltern, aber auch allen anderen ehrenamtlichen Helfern tragen Woche für Woche einen kleinen oder großen Teil zum reibungslosen und erfolgreichen Ablauf unserer Handballabteilung bei.

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns euch bald wieder in der Handballhalle zu sehen.